Dieser Goldschmuck beruht auf Algorithmen

Am Computer entstanden: Ring Emi

Zwei Münchner Architekten entwickeln Ringe und Anhänger aus Gold, die auf parametrischen 3-D-Modellen beruhen. Inspirieren lässt sich „Sian Design“ durch Strukturen aus der Natur.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.