Dortmund trifft ganz spät: Köln bringt den BVB fast zu Fall

Seine Treffer reichten nicht: Erling Haaland und die Borussia können gegen Köln nicht gewinnen.

Erling Haaland trifft für Borussia Dortmund kurz nach dem Anpfiff, dann dreht Köln zunächst die Partie. Doch Haaland trifft ein weiteres Mal – in der letzten Minute des Spiels.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.