Doskozil darf am Montag das Spital verlassen

Der burgenländische Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) wird am Montag aus der stationären Behandlung am Universitätsklinikum Leipzig entlassen. Er werde danach ins Burgenland zurückkehren und weitere Therapieschritte in Angriff nehmen, teilte er am Samstag auf seiner Facebook-Seite mit.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.