Drama um Riegler, Jubel um „Prommi“

 Salzburgs „Grande Dame“ stürzte beim Snowboard-Weltcup in Bad Gastein und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.  Andreas Prommegger rettete mit Platz drei indes die österreichische Ehre, der  St. Johanner führt nun im Weltcup.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.