Dramatische Corona-Folgen: Lateinamerika erlebt einen ewigen Albtraum

Die Pandemie hat die Länder Lateinamerikas im vergangenen Jahr besonders hart getroffen. Die Produktion ist geschrumpft, Armut und Hunger verschärfen sich wie seit Jahrzehnten nicht. Trotz eines Lichtblicks sind die Prognosen düster.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.