Dramatische Szenen bei Zimmerbrand in Döbling

Dramatische Szenen bei einem Zimmerbrand am Montagmittag in Wien-Döbling: Ein 13-Jähriger hatte sich beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr an ein nach außen geöffnetes Fenster der Brandwohnung im zweiten Stock eines Wohnhauses in der Heiligenstädter Straße geklammert und drohte abzustürzen, wie Feuerwehrsprecher Lukas Schauer berichtete. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.