Drogenfahnder beschlagnahmen riesige Mengen Kokain in Mittelamerika

In Mittelamerika hat die Polizei gleich viermal zugeschlagen. Die Drogenfahnder in Costa Rica machten dabei nach einer aufregenden Verfolgungsjagd einen Rekordfund. In vier mittelamerikanischen Ländern sind an einem Tag größere Kokainfunde gemeldet worden. Sicherheitskräfte in Costa Rica, Nicaragua,

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.