Drogenkonsum und Haftbefehl: Die tiefen Narben der Vergangenheit

Will das Ruder herumreißen: Christopher glaubt, seine kriminelle Karriere beenden zu können.

Drogenkonsum und Schlägereien, dann der Knast – Christophers Leben ließe sich zügig als gescheiterte Existenz abstempeln. Dennoch kämpft er für seine Zukunft.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.