Duke of Edinburgh: Sein Interesse am Außerweltlichen

Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, während einer Tour zu Schlachtfeldern auf der Krim 2004.

Allzugern reduzierten Kritiker den Prinzgemahl auf seine Gereiztheit und Direktheit. Dabei offenbarte Prinz Philip zuweilen seinen kritischen Geist und ein tiefes Interesse für naturwissenschaftliche und geistliche Fragen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.