Edeka darf weniger Real-Märkte übernehmen als geplant

Eigentlich wollte Edeka bis zu 72 Filialen des Konkurrenten Real kaufen. Doch das Kartellamt erlaubte nur bei 51 davon die Übernahme – aus Sorge vor Edekas wachsender Marktmacht.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.