Edtstadler will Imame europaweit registrieren

Europaministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) verlangt „im Kampf gegen den politischen Islam“ eine europaweite Registrierung von Imamen - nach dem „Vorbild“ Österreichs. Zudem dürften EU-Gelder nicht an Organisationen und Vereine mit islamistischen und antisemitischen Positionen gehen, fordert die Ministerin in einem Interview.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.