Ein Bergmannssohn vor 86 Jahren: Der legendäre Sprung des 18-jährigen Bradl

Was heute nach einer wenig beeindruckenden Weite klingt, war in den 1930er Jahren das Ziel aller Skispringer: die 100-Meter-Marke. In Planica knackte heute vor 86 Jahren erstmals jemand die dreistelligen Weiten. Zuerst gelang dies jedoch keinem der Stars, sondern einem unbekannten 18-Jährigen.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.