Ein Todesfall, mehr als 100 Neuinfektionen

Weiterhin keine Entspannung gibt es bei der Corona-Lage im Burgenland. Erneut erlag ein Patient dem Virus, bei mehr als 100 Burgenländern wurde die Infektion neu nachgewiesen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.