Ein Toter und fünf Verletzte bei Brand in Mehrparteienhaus

Die Einsatzkräfte seien kurz vor 2.00 Uhr alarmiert worden. Zu diesem Zeitpunkt sei das Dachgeschoß des Hauses in der Bachgasse schon in Vollbrand gestanden, die Löscharbeiten dauerten in der Früh noch an.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.