Ein virtueller Blick in die Geburtenstation

Der coronabedingte Babyboom hat sich zwar bisher noch nicht eingestellt, Geburten stehen in den Kärntner Spitälern aber trotzdem nahezu jeden Tag an. Damit für werdende Mamas und Papas sowie den Nachwuchs trotz Pandemie ein normaler Ablauf ermöglicht wird, haben sich Geburtenstationen einiges einfallen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.