„Eine Gesellschaft kann ganz schnell kippen, auch in Deutschland“

Johannes Müller führt ein bürgerliches Leben als Manager in München. Seinen Urlaub verbringt er allerdings in Krisenregionen – um den Krieg zu fotografieren. Nach seinen Erlebnissen ist er zunehmend auch über Deutschland besorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.