Eine Grippewelle blieb bisher aus

Alles redet von Corona. Aber auch die Grippe tötet jedes Jahr Menschen. Eine Influenzawelle blieb Wien bisher erspart. Die Zahl der Erkrankten liegt deutlich unter jener der Vorjahre. Masken und Hygiene tragen dazu bei, aber auch die gratis Impfaktion der Stadt. Etwa 400.000 Wiener haben sich immunisieren lassen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.