Eltern setzten Baby für Selfie auf Bahngleise

Auf der Jagd nach dem perfekt inszenierten Foto für TikTok oder Instagram begeben sich Social-Media-Nutzer immer wieder in riskante Situationen. In Großbritannien haben nun Eltern für Schlagzeilen gesorgt, die ihr Baby für ein Selfie auf einen ungesicherten Bahnübergang setzten. Der Bahn-Netzbetreiber warnt eindringlich vor solchen Aktionen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.