Emilia Roigs Buch “Why We Matter – Das Ende der Unterdrückung”: Ozeanisches Miteinander

FREISING: Klima-Demo in der Hauptstrasse

Privilegien sind das, was man nicht mehr bemerkt, wenn man es hat: Wohltuend unaufgeregt und optimistisch mischt sich Emilia Roig in die Debatte um Repräsentation und Vielfalt ein.

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.