Ende der Friedensmission: UN-Blauhelme verlassen Darfur

Mit dem Jahreswechsel endet die Friedensmission in Darfur. Seit 2007 waren UN-Truppen in der Region, um einen brutalen Konflikt zu beenden. Die Gewalt von damals ist hierzulande beinahe vergessen - vor Ort sorgt der Abzug aber für Sorge.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.