Entspannung am Arbeitsmarkt erst ab Herbst

Trotz der im Bundesländervergleich guten Zahlen ist die Situation auf dem burgenländischen Arbeitsmarkt weiterhin angespannt. Für das kommende Jahr werden die Fördermittel aufgestockt. Zugutekommen soll das zusätzliche Geld vor allem Frauen und Jugendlichen, die von der Krise besonders schwer getroffen wurden.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.