Erbprinz von Hannover vom Vater verklagt

Der Sohn hatte die Marienburg 2004 auf dem Weg der vorweggenommenen Erbfolge vom Vater übertragen bekommen.

Prinz Ernst August von Hannover hat seinen Sohn darauf verklagt, ihm die Marienburg südlich von Hannover zurückzugeben. Kern des Streits ist die Kontrolle über das nach wie vor beträchtliche Vermögen der Welfen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.