Erdbeben erschüttert Kroatien – Mädchen (12) tot

In Kroatien ist bei einem Erdbeben der Stärke 6,4 Dienstagmittag ein zwölfjähriges Mädchen ums Leben gekommen. Das berichtete Ministerpräsident Andrej Plenkovic, der am Dienstag den Unglücksort Petrinja (Video oben) im Zentrum des Landes besuchte. Armeekräfte seien als Helfer in die Erdbebenregion entsandt worden. Laut Rettungsdienst wurden viele weitere Menschen verletzt, als die Erde in der 50 Kilometer südlich von Zagreb gelegenen Stadt bebte und Häuser einstürzten. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.