Erdbeben in Kroatien: „Es ist eine Katastrophe“

„Ich habe Angst um meine Familie. Niemand kann garantieren, dass es nicht wieder zu einem Erdbeben kommt“, erzählt Ilonka Sabljak mit schwacher Stimme. Wenige Stunden nachdem sie das Erdbeben in Sisiak (Kroatien) am Dienstag erlebt hat, sitzt die 59-Jährige im Burgenland und zittert am ganzen Leib. „Körperlich bin ich zwar hier, aber meine Gedanken sind in Sisak.“ Die 48.000-Einwohner-Stadt wurde besonders schwer getroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.