Erdbeben mitten im Match – Zverev zittert im Halbfinale

Alexander Zverev hat das deutsche Tennis-Duell mit Dominik Koepfer für sich entschieden und steht beim ATP-Turnier in Acapulco im Endspiel. Während der Partie bebt in Mexiko kurz die Erde. „Ich wusste nicht, was passiert“, sagt Zverev.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.