Erdogans Flucht vor dem Geschlechterkampf

Die Türkei ist aus der Istanbul-Konvention ausgetreten. Dabei hat das Land das Abkommen zum Schutz von Frauenrechten als erstes unterzeichnet. Politische Beobachter sehen in Erdogans Schritt den Versuch, sich bei konservativen und islamischen Wählergruppen anzubiedern.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.