Ermittlungen zu Waffenkisten im Wald dauern an

Ein Jahr nach einem ungewöhnlichen Waffenfund an einem entwurzelten Baum in Mittelhessen dauern die Ermittlungen an. Es gebe nach wie vor einen namentlich bekannten Tatverdächtigen, sagte der Limburger Oberstaatsanwalt Hans-Joachim Herrchen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Hinweise auf eine

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.