Erste Prognosen: Präsident Rebelo de Sousa wiedergewählt

Die Corona-Krise ist in Portugal inzwischen schlimmer als in vielen anderen Ländern. Doch die Wähler scheinen Präsident Rebelo de Sousa zu vertrauen. Ersten Prognosen zufolge wurde er mit bis zu 62 Prozent im Amt bestätigt.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.