Erstmals seit Oktober deutlich weniger beatmete Corona-Kranke in Hessen

Startbereit: Auch im Impfzentrum in der Frankfurter Festhalle soll es am 19. Januar losgehen

Aus dem Robert-Koch-Institut kommen vergleichsweise gute Nachrichten zur Corona-Pandemie in Hessen. Anders als im Bund gibt es keinen neuen Höchstwert an Todesfällen. Vor allem aber betreuen die Kliniken merklich weniger Covid-Patienten.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.