“Es braucht viel Kraft”: Britney Spears weinte wochenlang

Vergangenen Monat erscheint die viel diskutierte Dokumentation "Framing Britney Spears", die sich mit dem Leben und der Karriere der Sängerin befasst. Für sie selbst ist das ein schwieriges Thema. Wie sie nun offenbart, hat sie im Anschluss an den Film zwei Wochen lang geweint.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.