Es war der erste Banküberfall nach 8 Monaten Pause

Der Überfall auf die Raiffeisen-Filiale in Leonding war der in Oberösterreich nach rund acht Monaten Ruhe. Und er hat sich nicht ausgezahlt: Der Räuber, der ein Turnsackerl für die Beute dabei hatte, musste sich mit weniger als 10.000 Euro zufrieden geben.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.