„Es war der Versuch eines bewaffneten Umsturzes“

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erfolgte die Zertifizierung des Ergebnisses der US-Präsidentschaftswahl. Donald Trump hatte seine Wähler zuvor aufgestachelt, die das Kapitol stürmen. Vier Menschen kommen bei diesem „bewaffneten Angriff“, wie es US-Experte Yussi Pick beschreibt, ums Leben. Im krone.tv-Talk mit Moderator Gerhard Koller werden die Unruhen in der US-Hauptstadt noch einmal ausgerollt und analysiert.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.