Eswatini: Afrikas letzter absoluter Monarch lässt Proteste brutal niederschlagen

Seit 1968 wird Eswatini, das ehemalige Swasiland, von dekadenten absoluten Monarchen regiert. Nun haben die Menschen genug. König Mswati III. reagiert mit Gewalt.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.