EU-Sozialgipfel: Wie sozial darf’s denn sein?

In Porto will die EU heute diskutieren, welche Fortschritte die Mitgliedsstaaten in der Sozialpolitik machen - denn ausgerechnet die ist weitgehend national geregelt. Gegen konkrete Vorgaben gibt es Widerstand. Von J. Mayr.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.