EU-Vorhaben: Konzerne verlieren Steuergeheimnis

Luxemburg als Steuerparadies: Das Vorhaben der EU ist eine Reaktion auf die „Luxleaks“.

Durchbruch nach jahrelanger Debatte: Großunternehmen sollen in der EU offenlegen, wo sie wie viele Steuern zahlen. Deutschland geht ohne klare Position in die Abstimmung.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Ein Gedanke zu “EU-Vorhaben: Konzerne verlieren Steuergeheimnis

  1. Hier ist wohl vor allem der Wunsch Vater des Gedankens. Beispiel: Lux – GmbH besitzt Deutsche GmbH. die Lux GmbH ist im Besitz einer Bahama Firma. diese Wiederum gehört einer AG in Delaware. Und nu?????Die Besitzverhältnisse der Firmen sind eine Sache. Das Wissen um Steuerzahlungen diverser Holdings eine andere. Wie soll ein deutsches Gericht einen deutschen Geschäftsführer zu Aussagen zwingen, die er nicht kennt? Alles dummes Geschwafel von Leuten mit wenig Ahnung von der Praxis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.