Ex-Dayli-Chef Haberleitner in Privatkonkurs

Sieben Jahre nach der Pleite der Drogeriekette Dayli (vormals Schlecker) ist nun der ehemalige Chef der Handelsfirma, Rudolf Haberleitner, selbst insolvent. Mit Beschluss vom 29. Dezember des Bezirksgerichtes Innere Stadt Wien sei über das Vermögen von Haberleitner das Schuldenregulierungsverfahren eröffnet worden, gab der Gläubigerschutzverband KSV1870 am Mittwoch bekannt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.