Ex-Leiterin des Bremer Flüchtlingsamtes vor Gericht

Drei Jahre nach bundesweiten Schlagzeilen über das Bremer Flüchtlingsamt muss die ehemalige Leiterin sich ab Donnerstag (9.00 Uhr) vor Gericht verantworten. Die 60-Jährige soll laut Anklage 14 Straftaten begangen haben; es geht um die Fälschung von Dokumenten, Verstöße gegen das Dienstgeheimnis und

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.