Explodierende Corona-Zahlen in Moskau: Wer im Restaurant arbeitet, muss sich impfen lassen

Die russische Hauptstadt zählt so viele Neuerkrankungen wie noch nie seit Beginn der Pandemie. Zwei Millionen Angestellte aus dem Dienstleistungssektor müssen nun zur obligatorischen Impfung.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.