Facebook-Gruppe soll nur “über Staus informieren”

Fast 4500 Personenkontrollen wurden laut Polizei durchgeführt, es gab am Montag 52 Zurückweisungen und eine Anzeige. Auf Facebook kann man sich über Ausweichrouten und Kontrollpunkte informieren.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.