Fahrer weicht Reh aus: Schwerverletzt

Ein Mann ist im Kreis Steinfurt bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er wich in der Nacht zum Mittwoch vermutlich einem Reh aus und fuhr in einen Graben, wie ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen mitteilte. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Lebensgefahr bestehe nicht. Dass die g

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.