„Fake-News der Türkei“ – Griechenland dementiert Pushback gegen Migranten

Menschenrechtler werfen der griechischen Regierung vor, Migranten illegal und gewaltsam in die Türkei zurückzuschicken. Auch EU-Grenzschützer sollen an den Aktionen beteiligt sein. Athen weist die Vorwürfe nun abermals entschieden zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.