Fall Petito: Haftbefehl wegen Kreditkartenbetrug

Die US-Justiz hat einen Haftbefehl gegen den Verlobten der getöteten Gabrielle „Gabby“ Petito erlassen. Der Haftbefehl gegen den 23-jährigen Brian Laundrie lautet zwar nur auf Kreditkartenbetrug - „aber das FBI und unsere Partner im ganzen Land untersuchen weiterhin die Fakten und Umstände des Mordes an Frau Petito“, erklärte der leitende FBI-Ermittler Michael Schneider am Donnerstag.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.