Falschgeld: 10- und 20-Euro-Scheine werden häufiger gefälscht

Kleine Scheine im Trend: Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr gefälschte Banknoten mit kleinem Nennwert registriert worden. Allerdings verhagelt Corona auch den Geldfälschern das Geschäft.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.