Familientyrann: „Ich hab’ nur meine Frau getötet“

„Ich hab’ nichts gemacht, nur meine Frau getötet“, meinte Josef H. (73) bei der Polizei, nachdem er wegen Mordverdachts verhaftet worden war. Er soll in der Nacht zum Sonntag seine Gattin Rosi (71) erstochen haben. Als die Tochter die Mutter zum Mittagessen holen wollte, wurde die Tragödie entdeckt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.