Fan-Aufstand gegen „Totengräber“ von Austria Wien!

Die Fans des finanziell schwer siechenden FK Austria Wien stellen sich offenbar bereits auf das Schlimmste ein! Bei einer Aktion am Freitagnachmittag wurde ein selbst gebastelter Sarg vor der Westtribüne der Generali Arena niedergelegt. Einige Anhänger hatten auch Kreuze mitgebracht. Auf einem an der Außenseite des Stadions angebrachten Banner war zu lesen: „Die Zeit der Totengräber ist vorbei. Kraetschmer, Muhr & Hensel raus!“ Frank Hensel ist seit November 2018 Klubpräsident, Ralph Muhr Leiter der Profiabteilung.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.