Faßmann: „Unklar, was nach Ostern sein wird“

„Nasenbohrertests“ und Regelunterricht an den Volksschulen und Schichtbetrieb ab der Sekundarstufe - so sieht der Schulalltag derzeit aus. Diese Regelungen gelten vorerst bis Ostern. Kommen danach weitere Lockerungen? Auf diese Frage konnte Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) am Montag noch keine Antwort geben. „Was nach Ostern sein wird, kann heute noch nicht vorhergesagt werden“, meinte der Minister im Ö1-„Mittagsjournal“.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.