FC St. Pauli vorerst ohne verletzten Verteidiger Ohlsson

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss vorerst ohne Sebastian Ohlsson auskommen. Der Abwehrspieler habe sich eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich zugezogen, teilte der Verein am Donnerstag via Twitter mit. Der Schwede hatte daher auch das Testspiel beim Bundesligisten Arminia Bielefeld (1:1) ve

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.