„Fehler in Corona-Politik treffen Frauen hart“

Erst vor acht Jahren dockte Eva-Maria Holzleitner bei der SPÖ an. Im Juni soll die 27-jährige Welserin den Vorsitz der roten Bundesfrauen übernehmen. Als Jugendsprecherin sitzt sie seit 2017 im Nationalrat, viel Arbeit beschert ich auch der Ibiza-Untersuchungsausschuss.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.