Feller muss jetzt zehn Flüge nach Bangkok bezahlen

Manuel Feller hat beim Slalom am Samstag in Flachau mit 28 Jahren seinen ersten Weltcupsieg geholt - und das auf der so viel diskutieren „Märchenwiese“! Im Interview danach sprach der Tiroler über den damit selbst auferlegten Druck, die große Erlösung und eine ganz besondere Wette, die er nun verloren hat. Nun muss der Slalom-Star zehn Flüge nach Bangkok und zurück bezahlen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.