Felsbrocken donnern in Salzburger Stadtarchiv

Den Einsatzkräften bot sich ein Bild der Verwüstung: Hinter dem Haus der Stadtgeschichte löste sich am Samstagmorgen eine große Steinplatte und krachte in das Haus nahe des Kapuzinerbergs. Der Schaden ist enorm, Verletzte gibt es keine.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.